Audi A1

Die Ingolstädter stellten den A1 im März 2010 in die Schaufenster und bieten damit gegen VW Polo und mehrere asiatische Produkte einen hochwertigen Konkurrenten in der Kleinwagenklasse. Nach einem eher schleppenden Verkaufsstart hat Audi für das Jahr 2012 den A1 als 4-türigen Sportback aufgelegt und eine sehr sportliche Variante mit Allradantrieb und 256 PS Leistung. Der A1 Quattro wird zunächst allerdings nur in 333 Exemplaren gebaut. Der Audi A1 erhebt den Anspruch auf Exklusivität in der Fahrzeugklasse.

 

Ausstattung und Design

Neben der typischen Frontpartie von Audi mit dem unverkennbaren Markengesicht bietet der A1 eine praktische Karosserie mit Heckklappe. Im Innenraum fallen für Schalter, Cockpit und Bedienelemente zahlreiche Anleihen bei den größeren Audimodellen auf. Insgesamt ist der Materialmix sehr hochwertig und verleiht dem Audi A1 eine gediegene Haptik. Der Innenraum ist auf den vorderen Plätzen großzügig gestaltet und erfordert im Fond eine gewisse Bescheidenheit. Der kleine Audi lässt sich mit zahlreichen modernen Fahrerassistenzsystemen und elektronischen Spielereien ausstatten. Dabei gerät der Grundpreis allerdings recht schnell aus den Fugen und macht den Audi zu einem kostspieligen Kleinwagen. Die Aufpreisliste ist typisch für den Hersteller recht umfangreich und erlaubt so die Gestaltung eines sehr individuellen Autos. Erhältlich sind die Ausstattungslinien Attraction und Ambition. Mit einem S-Line-Paket wird der A1 sportlich getrimmt.

 

Motoren und Technik

Der kleinste Benziner leistet aus 1,2 Litern Hubraum 86 PS. Der 1,4 Liter kommt auf 122 bis 185 PS und ist auch mit S-Tronic zu haben. Der 1,2 Liter begnügt sich mit einem manuellen 5-Ganggetriebe. Der geringste Normverbrauch liegt bei nur 5,1 Litern Superbenzin. In den Dieselvarianten kommen die 1,6 Liter Aggregate mit 90 und 105 PS daher, der 2,0 Liter Diesel leistet 143 PS. Zum Einsatz kommen Schaltgetriebe mit 5 und 6 Gängen, sowie die bekannte S-Tronic. Der sparsamste Diesel bringt es auf 3,8 Liter Diesel im Drittelmix. Serienmäßig wird Tagfahrlicht verbaut, was dem kleinen Audi ein geschwungenes Scheinwerferdesign verpasst. Lieferbar ist er mit attraktiven 2-farbigen Lackierungen und einem großen Glasdach. Audi will mit dem A1 in diesem Segment von Fahrzeugen die technische Spitzenleistung markieren und verbaut zahlreiche Details aus höheren Fahrzeugklassen.

Der Audi A1 im Test
Aktuelle Nachrichten

Neuer Audi TT

Erstellt von Sven Holzhauer am 14. Juli 2014, 12:11 Uhr

Ab dem 10. Juli kann man den neuen Audi TT bestellen. Die Preise für das Coupé starten bei 35.000 Euro. Der TTS kostet ab 49.000 Euro. Das TT Basismodell treibt ein 2.0 TFSI-Motor mit 230 PS und einem Drehmoment von 370 Nm. Dieses soll den TT in 6 Sekunden auf Landstraßentempo beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit […]

weiterlesen »

E-Lader hilft gegen Turboloch

Erstellt von Sven Holzhauer am 30. Mai 2014, 9:52 Uhr

Zum 25 jährigen Jubiläum des TDI-Motors entwickelte Audi ein ganz besonderes TDI-Modell. Anhand des Audi RS5 TDI Concept, welches aus den Händen der Quattro GmbH entstand, präsentiert Audi die Zukunft des Power-Diesels. Die Basis stellt dabei das Audi RS5 Coupé. Für den Turbodiesel musste der 4,2 Liter große V8-Benzinmotor dem RS5 entnommen werden. Eingebaut wurde […]

weiterlesen »

Audi S8 mit 640 PS

Erstellt von Sven Holzhauer am 15. Mai 2014, 15:40 Uhr

Kaum hat Audi seinem S8 einer Modellpflege unterzogen, schon kommt der Audi-Tuner Abt und verpasst der schnellen Oberklasselimousine ein starkes Leistungstuning Audi überarbeitete seinen S8 mit einem dezenten Facelift, da zieht Abt schon nach und tunt den S8 auf 640 PS. Beim Antrieb modifizierte Abt das Motormanagement des V8 Biturbo und hebt dadurch die Leistung […]

weiterlesen »

Audi A1 Neu- und Gebrauchtwagen Angebote
  
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen