Audi A4

Der Audi A4 gehört zur Reihe der Kompaktklasselimousinen von Audi, bewegt sich aber heute in der Mittelklasse. Die Vorgänger stammen von den F89 – 94 aus den 1950er Jahren ab, es folgten in dieser Baureihe der A80 B1 (1973), seit Mitte der 1990er Jahre heißt die Reihe A/B bis zum gegenwärtigen Modell A4 B8, der 2007 erstmalig als Mittelklasselimousine ausgeliefert wurde. Im März 2008 wurde die Kombivariante auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellt.

 

Ausstattung und Design

Die Front- und Heckpartie des Audi A4 ähnelt dem A5, der A4 ist etwas länger und breiter als sein Vorgänger und besticht mit großen Außenspiegeln inklusive Seitenblinkern, Tagfahrlicht mit LED und Xenon. Im Innenraum befindet sich ein 6,5- bis 7-Zoll-Bildschirm, Radio und Navigation werden von der Mittelkonsole aus bedient, wobei auch unabhängige Bedienmöglichkeiten existieren. Der Audi A4 wird in drei Grundausstattungen angeboten: „Attraction“ mit 16-Zoll-Felgen und Dekor in Platinoptik, „Ambition“ als sportliche Linie mit entsprechendem Fahrwerk, Lenkrad und Sitzen, Dekor in Aluminiumoptik, sowie als komfortorientierte Linie die Variante „Ambiente“ mit zusätzlicher Sitzheizung, Tempomat, Einparkhilfe, Lichtpaket und Multifunktionslenkrad. Einige Sonderausstattungen sind günstig wie Drei-Zonen-Klimaautomatik oder das Soundsystem (Bang & Olufsen, 505 Watt). Mit dem Audi drive select lassen sich Fahrzeugparameter unabhängig verändern wie Getriebeabstimmung, Lenksystemübersetzung oder elektronische Stoßdämpferregelung. Eine Dynamiklenkung greift beim Ausbrechen des Fahrzeuges unauffällig und unbemerkt ein. Ebenso können zusätzliche Fahrassistenzsysteme ergänzt werden.

 

Motoren und Technik

Bei den Benzinern ist der Audi A4 als 1.8-l-Turbo FSI mit 88 kW (120 PS) oder 118 kW (160 PS) erhältlich. Der 2-l-Diesel ist mit Common-Rail-Einspritzung ausgestattet, es gibt zwei Modelle mit 132 kW (180 PS) und 155 kW (211 PS). Der Audi A4 kann auch mit dem S tronic 7-Gang-Getriebe bestellt werden. Die Vorderachse des Audi A4 wurde etwas nach vorn verlagert, wodurch sich eine bessere Fahrdynamik aufgrund der optimaleren Gewichtsverteilung ergibt. Der Fußgängerschutz wurde gleichzeitig verbessert und der Radstand verlängert. Die Karosserie des neuen Audi A4 wurde so weit optimiert, dass der Strömungswiderstand (cw-Wert) auf 0,27 gesenkt werden konnte. Zum Vergleich: der Avant hat einen cw von 0,31. Die Crash-Sicherheit ist vorbildlich, der Audi A4 erhielt im Jahr 2009 beim NCAP-Crashtest die höchste Bewertung (5 Sterne).

Der Audi A4 im Test
Aktuelle Nachrichten

Neuer Audi TT

Erstellt von Sven Holzhauer am 14. Juli 2014, 12:11 Uhr

Ab dem 10. Juli kann man den neuen Audi TT bestellen. Die Preise für das Coupé starten bei 35.000 Euro. Der TTS kostet ab 49.000 Euro. Das TT Basismodell treibt ein 2.0 TFSI-Motor mit 230 PS und einem Drehmoment von 370 Nm. Dieses soll den TT in 6 Sekunden auf Landstraßentempo beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit […]

weiterlesen »

E-Lader hilft gegen Turboloch

Erstellt von Sven Holzhauer am 30. Mai 2014, 9:52 Uhr

Zum 25 jährigen Jubiläum des TDI-Motors entwickelte Audi ein ganz besonderes TDI-Modell. Anhand des Audi RS5 TDI Concept, welches aus den Händen der Quattro GmbH entstand, präsentiert Audi die Zukunft des Power-Diesels. Die Basis stellt dabei das Audi RS5 Coupé. Für den Turbodiesel musste der 4,2 Liter große V8-Benzinmotor dem RS5 entnommen werden. Eingebaut wurde […]

weiterlesen »

Audi S8 mit 640 PS

Erstellt von Sven Holzhauer am 15. Mai 2014, 15:40 Uhr

Kaum hat Audi seinem S8 einer Modellpflege unterzogen, schon kommt der Audi-Tuner Abt und verpasst der schnellen Oberklasselimousine ein starkes Leistungstuning Audi überarbeitete seinen S8 mit einem dezenten Facelift, da zieht Abt schon nach und tunt den S8 auf 640 PS. Beim Antrieb modifizierte Abt das Motormanagement des V8 Biturbo und hebt dadurch die Leistung […]

weiterlesen »

Audi A4 Neu- und Gebrauchtwagen Angebote

Erfahrungsberichte von Besuchern zu Audi A4

Durchschnittliche Bewertung:
(5 von 5 Sternen | 2 Bewertungen)
 
 
Schon gut aber nicht so gut!!,.....

Schon gut aber nicht so gut!!,..

Es wurde keine Bewertung abgegeben.
Perfektes Familienauto und sehr zu empfehlen! Alles pas...

Perfektes Familienauto und sehr zu empfehlen! Alles passt rein, ob Großeinkauf oder die Kids.

5 von 5 Sternen
Mit meinem A4 Kombi bin ich sehr zufrieden. Diesen fahr...

Mit meinem A4 Kombi bin ich sehr zufrieden. Diesen fahre ich jetzt schon seit ca. 4 Jahren und es gab nur wenige kleine Probleme. (z.B. Glühbirne kaputt, etc.) Ein guter Freund hat mir das Auto empfohlen, weil es sehr geräumig ist und sich gut fahren lässt. Das kann auch ich aus meinen Erfahrungen nur bestätigen!

5 von 5 Sternen
 
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen