Chevrolet

Chevrolet war in seinen Anfängen eine eigenständige Automarke und einer der Konkurrenten von Ford. Seit dem Jahr 1917 ist Chevrolet ein Warenzeichen, welches dem General-Motors-Konzern (GM) angehört. Chevrolet ist dabei global aktiv und bietet verschiedenste Modellpaletten regional an. Das bekannteste Modell ist dabei die Corvette, welche 1953 in Amerika auf den Markt kam.

 

Historie der Chevrolet Automobile

Chevrolet wurde durch seinen Gründer Louis Chevrolet, welcher 1878 im schweizerischen La Chaux-de-Fonds geboren wurde, zu dem was es heute ist. Eine Marke, welche immer noch dem Leitsatz von Louis Chevrolet folgt die besten Autos zu den besten Preisen herzustellen. Als Sohn eines Uhrmachers, lag bei Chevrolet die Technik in der Familie und so arbeitete er schon mit 11 Jahren in einer Fahrradwerkstatt, in der er die Liebe zur Geschwindigkeit entdeckte. Louis begann selbst Fahrräder zu entwerfen und feierte damit erste Erfolge.
Im Jahre 1901 wanderte Louis Chevrolet nach New York aus und arbeitete als Mechaniker bei Dion Buton, dem damals größten Automobilhersteller.
1905 konnte er sein erstes Rennen gewinnen und feierte sogar einen neuen Rekord, indem er eine Meile in nur 52,8 Sekunden zurücklegen konnte. Seine Erfolge machten ihn schnell zu einem Star bei internationalen Rennen. Sechs Jahre nach seinem ersten Sieg nutzte Chevrolet seine Bekanntheit um seine eigene Automobilfirma zu eröffnen und damit die besten und zuverlässigsten Autos zu entwickeln.
Sein Erfolg gab Chevrolet recht und Chevrolet konnte hohe Verkaufszahlen nachweisen.
Seit 1917 ist Chevrolet nun ein Warenzeichen von GM, da Chevrolet so erfolgreich war, dass der damalige Manager William C. Durant, den Hauptteil der Aktien von GM erwerben konnte und so Chef von General Motors wurde. Mit diesem Schritt wurde Chevrolet ein Teil von GM und konkurrierte weiter mit Ford um die Vorherrschaft bei der Automobilherstellung. Gerade in den 1950er und 1960er Jahren hatte Chevrolet einen großen Einfluss mit der Herstellung und dem Verkauf der legendären Corvette, welche auch heute noch das bekannteste Automobil der Marke ist.

 

Modelle

Seit 2005 werden auf dem europäischen Markt die ehemaligen Fahrzeuge der Marke Daewoo unter dem Namen Chevrolet verkauft, wobei Daewoo-Technik verwendet wird, aber die Autos das Chevrolet Emblem tragen. Die Verbindung von asiatischer Technik und amerikanischem Namen brachte in Europa die erhoffte Absatzsteigerung. Der Spark und der dreitürige Aveo sind dabei trendige Kleinwagen für die Stadt, welche ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis bieten. Der Cruze, der Chevrolet Orlando mit sieben Sitzen und der Chevrolet Captiva bieten dabei Platz für die gesamte Familie und garantieren einen familienfreundlichen Fahrspaß. Die Speerspitze bleibt aber auch im Modelljahr 2011 die Sportwagenlegende Chevrolet Corvette, welche heute wie damals außergewöhnliche Fahrleistungen mit einem günstigen Preis vereint. Der V8 der Corvette stemmt dabei 437 PS und 575Nm an Drehmoment auf die Kurbelwelle, wobei sie in 4,5 Sekunden von 0-100 km/h beschleunigt. Ein Trockensumpf Schmiersystem, ausgestellte Kotflügel, 6-Kolbenbremse vorne und eine 4-Kolbenbremse hinten sorgen für sportliche Attribute und eine Menge Fahrspaß. Mit der Vorstellung der C6 ZR1 im Jahre 2007 beginnt ein neues Kapitel in der Corvette Geschichte, denn die ZR1 ist die schnellste Corvette aller Zeiten.

Chevrolet Neu- und Gebrauchtwagen Angebote

Erfahrungsberichte von Besuchern zu Chevrolet

Durchschnittliche Bewertung:
(5 von 5 Sternen | 1 Bewertungen)
 
 
Ich habe einen Chevrolet Spark und bin sehr zufrieden m...

Ich habe einen Chevrolet Spark und bin sehr zufrieden mit dem Auto. Es war bisher noch nicht kaputt, ist günstig und sehr zuverlässig.

5 von 5 Sternen
 
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen