Letzte Bewertungen
Fiat New PandaGottfried2013-09-08 18:13:34Mein Panda ist jetzt ein knappes dreiviertel Jahr alt. ...Bewertung:
Alfa RomeoDaniel t.2013-02-12 10:06:01die Marke ALfa-Romeo ist mir sehr am Herzen gewachsen i...Bewertung:
PorscheSimon2013-02-12 10:01:18habe mir vor einen jahr einen Porsche Caymen gekauft. ...Bewertung:

Honda Civic

Das Erfolgsmodell Civic von Honda gibt es bereits in der 8. Modellgeneration. Der Kompaktwagen wurde 1972 erstmals präsentiert. Seitdem hat sich das Modell mehr als 16 Millionen Mal verkauft. Der Civic kommt vor allem bei jüngeren Leuten sehr gut an. Dies hat wohl auch mit dem auffälligen Design zu tun. Das aktuelle Modell fällt durch seine durchlaufenden Front- und Heckleuchten besonders stark auf.

 

Ausstattung und Design

Das derzeitige Modell, welches seit dem Jahr 2006 gebaut wird, gibt es in sechs verschiedenen Ausstattungsvarianten. In der Basic-Version gibt es unter anderem sechs Airbags, elektrische Fensterheber und elektrisch verstellbare Außenspiegel. In der Variante Comfort stehen zusätzlich aktive Kopfstützen, ein CD/MP3-Radio und eine Klimaautomatik zur Verfügung. Das Modell Sport kommt mit Leichtmetallfelgen, Regensensor, Tempomat und Lederlenkrad daher. Zusätzliche Xenon-Scheinwerfer, eine Sitzheizung, ein Panorama-Glasdach und eine Einparkhilfe gibt es in der Version Executive. Wer eine straffere Fahrwerksabstimmung und Alcantara-Elemente bevorzugt, der wird beim Type-S fündig. Schalensitze sowie andere Designelemente gibt es nur in dem Modell Type-R.

 

Motoren und Technik

Für den Honda Civic stehen vier verschiedene Motoren zur Auswahl. Den Anfang macht ein 1,4-Liter-Benziner mit 100 PS. Etwas stärker ist die 1,8-Liter-Maschine mit 140 PS unter der Haube. Die Leistungsspitze liegt bei 201 PS im Honda Civic Type-R. Der 2-Liter-Saugmotor beschleunigt den 1,3 Tonnen leichten Honda in nur 6,6 Sekunden von null auf hundert Kilometer pro Stunde. Die Beschleunigung endet erst bei 235 km/h.
Kunden, die lieber einen Diesel bevorzugen, werden sich mit einem 2,2-Liter-CDTi und 103 PS zufrieden geben müssen. Eine andere Motorisierung steht nicht zur Verfügung.

 

Die 9. Generation steht schon in den Startlöchern

Honda präsentierte auf der 2011er Detroit Auto Show den Nachfolger des beliebten Civic. Beim Design haben die Honda-Ingenieure kräftig Hand angelegt – der kommende Civic wird noch sportlicher aussehen als zuvor. Der Golf-Konkurrent kommt extrem dynamisch und aggressiv daher. Die Front dominieren ein Kühlergrill im Hexagon-Design und schmale Scheinwerfer. Die Seitenlinie ist geprägt durch scharfe Kanten und Fugen. Das komplette Design wirkt somit sehr sportlich.
Der Antrieb wird höchstwahrscheinlich aus dem CR-Z stammen. Damit würde der Honda Civic über einen 114 PS starken 1,5-Liter-Benziner verfügen. Außerdem kämen noch 14 PS aus einem Elektromotor hinzu.
Ein genauer Erscheinungstermin sowie ein Preis stehen derzeit noch nicht fest.

Der Honda Civic im Test
Honda Civic Neu- und Gebrauchtwagen Angebote

Erfahrungsberichte von Besuchern zu Honda Civic

Durchschnittliche Bewertung:
(5 von 5 Sternen | 1 Bewertungen)
 
 
Der Honda Citiv ist ein schöner Sportwagen zu einem gu...

Der Honda Citiv ist ein schöner Sportwagen zu einem guten Preis, wenn man dann noch ein paar Sachen dran tunt, hat man ganz schnell einen Der Hingucker auf der Straße.

5 von 5 Sternen
 
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen