Letzte Bewertungen
Fiat New PandaGottfried2013-09-08 18:13:34Mein Panda ist jetzt ein knappes dreiviertel Jahr alt. ...Bewertung:
Alfa RomeoDaniel t.2013-02-12 10:06:01die Marke ALfa-Romeo ist mir sehr am Herzen gewachsen i...Bewertung:
PorscheSimon2013-02-12 10:01:18habe mir vor einen jahr einen Porsche Caymen gekauft. ...Bewertung:

Kia Carens

Wer es in Erwägung zieht besonders große Dinge zu transportieren greift nicht selten zu einem Van. Für diese Zielgruppe hat der koreanische Automobilhersteller Kia ein ganz besonderes Modell im Programm. Mit seinem einzigartigen Raumkonzept spricht der Kia Carens sowohl junge Familien als auch Singles an. Darüber hinaus steht für den koreanischen Automobilhersteller Kia nicht das Image der Marke, sondern ein Höchstmaß an Qualität im Vordergrund.

 

Ausstattung und Design

Der Kia Carens tritt mit einer besonders wuchtigen Front in Erscheinung. Das Gesicht des Koreaners wird in erster Linie durch große Klarglasscheinwerfer charakterisiert. Ebenso wie die Frontpartie wurde auch das Heck des Kia Carens ohne nennenswerte Designkomponenten entworfen. Lediglich die große Heckklappe lässt erste Rückschlüsse auf das neuartige Raumkonzept im Inneren des Kia Carens zu. Erhältlich ist der kompakte Van ab Werk mit fünf Sitzen. Optional besteht jedoch die Möglichkeit den Kia Carens mit einer dritten Sitzreihe in Auftrag zu geben. Das Gepäck der Passagiere wird im bis zu 1.650 Liter großen Kofferraum des Kia Carens transportiert. Von den höhenverstellbaren Sitzen profitieren in erster Linie besonders groß gewachsene Passagiere.

 

Motoren und Technik

Der neue Kia Carens wurde auf Basis des Kia Magentis konzipiert. Das Fahrwerk des kompakten Koreaners absorbiert auch große Unebenheiten in der Fahrbahn und passt sich mit seinem progressiven Dämpfersystem der Beladung des Fahrzeugs an. Angetrieben wird der Kia Carens 2.0 CRDi von einem 140 PS starken Dieselmotor. Trotz seiner beachtlichen Leistung verfügt der Kia Carens 2.0 CRDi über eine außerordentliche Laufruhe. Ein maximales Drehmoment von durchzugsstarken 305 Newtonmetern beschleunigt den Kia Carens 2.0 CRDi in nur 11,0 Sekunden von 0 auf Tempo 100. Die maximale Höchstgeschwindigkeit des Kia Carens wird seitens der Entwickler mit 187 Kilometern pro Stunde angegeben. In Bezug auf den Verbrauch erweist sich vor allem das 6-Gang-Schaltgetriebe als besonders sparsam. Mit ihm ist es möglich, den durchschnittlichen Verbrauch auf 6,1 Liter zu senken. Wer es jedoch in Erwägung zieht den Kia Carens mit einer 4-Stufen-Automatik in Auftrag zu geben muss in Bezug auf den durchschnittlichen Verbrauch bis zu einen Liter mehr einkalkulieren.

Der Kia Carens im Test
Kia Carens Neu- und Gebrauchtwagen Angebote

Erfahrungsberichte von Besuchern zu Kia Carens

Durchschnittliche Bewertung:
(5 von 5 Sternen | 1 Bewertungen)
 
 
Ich fahre nun den Kia Carens seit fast zwei Jahren und ...

Ich fahre nun den Kia Carens seit fast zwei Jahren und muss sagen, dass dies ein super Wagen ist, die erhöhte Sitzposition, die Größe des Kofferraums und vor allem die erstklassige Ausstattung. Daumen Hoch vorallem wenn man dann noch den Preis dieses Autos betrachtet.

5 von 5 Sternen
 
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen