Letzte Bewertungen
Fiat New PandaGottfried2013-09-08 18:13:34Mein Panda ist jetzt ein knappes dreiviertel Jahr alt. ...Bewertung:
Alfa RomeoDaniel t.2013-02-12 10:06:01die Marke ALfa-Romeo ist mir sehr am Herzen gewachsen i...Bewertung:
PorscheSimon2013-02-12 10:01:18habe mir vor einen jahr einen Porsche Caymen gekauft. ...Bewertung:

Lamborghini Aventador J

Roadster waren schon immer die kompromisslosen Vertreter unter den Cabrios. Offener Fahrspaß ist hier die Maxime, der sich Bauweise und Komfort zu beugen haben. Auch die Freiluftvarianten von Lamborghinis Supersportwagen folgten immer diesem Prinzip, wobei die Kundschaft dabei nicht auf Komfort verzichten musste. Beim Aventador J ging die italienische Automanufaktur jetzt einen Schritt weiter und kreierte ein extremes Roadster-Unikat.

 

Ausstattung und Design

Der Lamborghini Aventador J ist nicht nur eine geöffnete Variation des jüngsten Lambo-Modells Aventador. Der J ist ein radikales Concept-Car mit Straßenzulassung. Ein neu gestaltetes Kohlefaser-Monocoque bedient sich wieder des typischen Markendesigns mit vielen Ecken und Kanten. Das Dach sucht man genauso vergebens wie Windschutzscheibe oder Seitenfenster. Hinter den Sitzen schützen zwei Sicherheitsbügel die Insassen. Derartiger Purismus macht dann auch Klimaanlage oder Navigation überflüssig.

Im Innenraum dominiert die gewebte Kohlefaser Carbon Skin das Cockpit und große Teile der Sitze mit mattschwarzem Look. Außer dem Startknopf für den bärenstarken Zwölfzylinder und den Schaltern für Licht oder Getriebe fehlen weitere Bedienelemente. Kleine Windabweiser auf Fahrer- und Beifahrerseite werden in der Mitte vom hochgestellten Rückspiegel überragt. In ihm lässt sich der ausfahrbare Spoiler auf dem wuchtigen Heck des Boliden erkennen. Die Rückansicht des Lamborghini Aventador J erscheint als einziger Diffusor, der lediglich von den Heckleuchten und vier, mittig verbauten Auspuffendrohren durchbrochen wird.

 

Motoren und Technik

Der Aventador J ist mit dem 700 PS starken Zwölfzylinder-Motor seines Serienbruders ausgestattet. Per ISR-Getriebe wird die Kraft des 6,5-Liter-Aggregats an alle vier Räder übertragen. Durch die Radikaldiät bei Karosserie und Innenraum wird der J deutlich weniger Gewicht auf die Waage bringen als gewöhnliche Aventador-Modelle mit ihren 1.575 kg. Schon das Serienmodell sprintet in unter drei Sekunden auf 100 km/h und stoppt seinen Vortrieb erst bei knapp 350 km/h. Was die technische Abmagerungskur für die Fahrwerte des Aventador J bedeutet, lässt sich nur erahnen.

Nur ein Autofan kann die Grenzen des Lamborghini Aventador J wirklich ausloten. Wenn er denn will und ihm das Risiko bei einer Investition von 2,1 Millionen Euro nicht zu hoch erscheint. Für diesen Preis wurde der einzigartige Überroadster unmittelbar nach seiner Premiere auf dem Genfer Autosalon 2012 verkauft.

Lamborghini Aventador Neu- und Gebrauchtwagen Angebote
  
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen