Letzte Bewertungen
Fiat New PandaGottfried2013-09-08 18:13:34Mein Panda ist jetzt ein knappes dreiviertel Jahr alt. ...Bewertung:
Alfa RomeoDaniel t.2013-02-12 10:06:01die Marke ALfa-Romeo ist mir sehr am Herzen gewachsen i...Bewertung:
PorscheSimon2013-02-12 10:01:18habe mir vor einen jahr einen Porsche Caymen gekauft. ...Bewertung:

Lotus Evora

Der Lotus Evora ist der offizielle Nachfolger des bekannten Lotus Esprit. Erstmals wurde der Evora 2008 auf der British Motor Show vorgestellt. Nach Lotus Elise ist er die erste komplette Neuentwicklung von Lotus. Im Gegensatz zu dem Elise setzt der Evora mehr auf Komfort und weniger auf Gewichtsreduzierung. Somit schlug Lotus mit der Entwicklung des Evoras einen neuen Weg ein, weg von wenig Komfort, klein und Leichtbauweisen.
 

Ausstattung und Design

Im Gegensatz zu seinem kleinen und leichteren Bruder Lotus Elise, besitzt der Evora nicht nur zwei Sitze sondern vier, wenn auch die beiden hinteren Sitze nur zum äußersten Notfall dienen und das wohl nur für Kinder. Vorne ist das Coupé schon um einiges geräumiger, als der Lotus Elise. Der Türausschnitt ist groß und erleichtert das Erreichen der beiden Recaro-Sitze, überzogen sind sie und das Lenkgrad mit weichem Leder. Ausgestattet ist er noch mit einer Servolenkung. Insgesamt wiegt der Sportwagen 1380 Kilo und ist damit ein echtes Schwergewicht.

Auf das Design des Innenraums wurde auch mehr Wert gelegt als beim Elise, wo da alle Bedienfelder nackt daliegen, wurden hier die Metallkonsolen aus dem Vollen gefräst und die Schalter, die aus dem selben Material sind, darin versenkt. Die Instrumente und der Zündschlüssel wirken dagegen leider etwas billig in einem sonst edlen Fahrzeug. Dennoch wird noch immer der Eindruck vermittelt das man in einem Sportwagen sitzt. Von Außen hat der Evora trotz aller Neuentwicklungen unverkennbare Merkmale des Elise. An der Front sind schräge Scheinwerfer und am Heck die typischen runden Rückleuchten. Sieht man den Evora nur von hinten könnte man ihn mit einem Elise verwechseln.
 

Motoren und Technik

Lotus Evora ist der erste Lotus, der mit einem V6 mit 3,5 Litern Hubraum angetrieben wird. Dieser Motor ist quer eingebaut worden, stammt von Toyota und besitzt 280 Pferdestärken und einem maximales Drehmoment von 350 Newtonmeter. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 261 km/h und von 0 auf 100 kommt der Lotus Evora in 5,1 Sekunden. Der Verbrauch liegt bei etwa 8,7 Liter auf 100 Kilometer. Auch wenn man Langstrecken fährt, bleibt der Motor kühl und leise.

Der Lotus Evora im Test
Lotus Evora Neu- und Gebrauchtwagen Angebote
  
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen