Letzte Bewertungen
Fiat New PandaGottfried2013-09-08 18:13:34Mein Panda ist jetzt ein knappes dreiviertel Jahr alt. ...Bewertung:
Alfa RomeoDaniel t.2013-02-12 10:06:01die Marke ALfa-Romeo ist mir sehr am Herzen gewachsen i...Bewertung:
PorscheSimon2013-02-12 10:01:18habe mir vor einen jahr einen Porsche Caymen gekauft. ...Bewertung:

Mazda 3

Der Mazda 3 ist ein Auto mittlerer Größe, das sich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Auszeichnungen diverser Fachzeitschriften hervorhebt. Das Fahrzeug ist in verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich, sodass es individuell anpassbar ist.

 

Ausstattung und Design

Der Mazda 3 ist in verschiedenen Formen erhältlich. Am häufigsten wird die Kombi-Variante angeboten, weniger beliebt zeigt sich die Version mit Stufenheck. Im Allgemeinen wird beim Design des Mazda 3 auf Sportlichkeit gesetzt. Eine elegante Linienführung sowie schmale Rückleuchten und Scheinwerfer wirken in Kombination mit den detaillierten Schürzen agil und modern. Die sportliche Kombination der Designelemente setzt sich im Innenraum fort. Das Cockpit wirkt nicht überladen und bietet eine gute Übersicht. Klimaautomatik und Belüftung lassen sich über drehbare Elemente regulieren, das Radio ist mitsamt dem Bordcomputer mittig integriert. Die flexibel verstellbaren Sitze passen sich dem Interieur an, ordnen sich jedoch ohne Lederbezug relativ schlicht unter. Dafür ist die Position des Fahrers bequem und sicher, der Komfort wird durch ein Multifunktionslenkrad abgerundet.

 

Technik und Motorisierung

Der Mazda 3 wird in verschiedenen Ausstattungsvarianten angeboten, die neben einem variablen Interieur auch andere Motorisierungen beinhalten. Die Standardversion verfügt über einen 1,6-Liter-Vierzylindermotor der 105 PS liefert. Dieser ist mit einem 5-Gang-Getriebe erhältlich, das neben einer manuellen Schaltung auch als Automatik erhältlich ist. Deutlich zu spüren sind angenehm kurze Schaltwege, die dem hochdrehenden Auto einen sportlichen Touch vermitteln. Diesen erhält er quasi automatisch in der Version Mazda 3 MPS. In dieser Ausstattungsvariante ist der Japaner mit einem 2,3-Liter-Motor ausgestattet, der die Kraft von 260 PS über ein Sechsganggetriebe auf die Straße abgibt. Der mit einem Allradantrieb ausgestattete Sportler bringt es damit auf ein Drehmoment von 380 Nm, das schon bei 3000 Umdrehungen pro Minute anliegt. Diese Werte lassen den Mazda 3 MPS zu einem ehrwürdigen Gegner für Porsche und Co. werden. Ein überschaubarer Preis und eine ansprechende Optik machen das Fahrzeug sehr beliebt.

Mazda 3 Neu- und Gebrauchtwagen Angebote
  
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen