Mercedes-Benz SLK

Der Mercedes-Benz SLK zeichnet sich durch ihren eindrucksvollen Stil aus und bereitet dem Fahrer gerade im Sommer mit drei verschiedenen Dach-Varianten jede Menge Spaß. Mit einem vollelektronischen versenkbaren Variodach kann man den Roadster innerhalb weniger Sekunden in ein schönes Cabrio verwandeln.

 

Ausstattung und Design

Das Design besteht aus geschwungenen Formen und Linien, aus den edelsten und hochwertigsten Materialien und aus einer liebevollen Verarbeitung, bei der auch auf die kleinsten Details geachtet wurde. Ob nun offen, oder geschlossen, der SLK macht in jeder Situation eine gute Figur und sorgt überall für Aufsehen und neidische Blicke. Das Äußere überzeugt vor allem durch die Kombination von Sportlichkeit und Eleganz. Die weit gestreckte Frontpartie mit markanten Lufteinlässen sorgt für ein kräftiges und starkes Aussehen. Die Seitenansicht wurde im Stil eines Coupés gestaltet, sodass die Linien sehr muskulös und mächtig wirken. Das Variodach kann man innerhalb weniger Sekunden im Kofferraum verschwinden lassen. Im Inneren der Mercedes-Benz SLK-Klasse findet man hochwertige Materialien und puren Luxus. Das Cockpit erinnert an den Rennsport. Mit einem abgeflachten Multifunktions-Sportlenkrad aus Leder und den komfortablen Sportsitzen wirkt der Innenraum so edel wie nie zuvor. Die verchromten Oberflächen und die Alu-Mittelkonsole runden das ganze dann ab. Das Dach wird in drei verschiedenen Ausführungen angeboten. Zum Einen kann man den SLK mit dem klassisches Variodach, zum Anderen mit einem Panorama-Variodach erhalten und die Dritte und luxuriöseste Variante ist das Panorama-Variodach mit Magic Sky Control. Das Magic Sky Control System ist eine Weltneuheit, die man zuvor nie sah. Das Glasdach verfärbt sich auf Knopfdruck, sodass man den Innenraum dunkler und heller gestalten kann. So können Fahrer und Beifahrer auch bei schlechtem Wetter den Himmel über sich sehen.

 

Der Mercedes SLK im Test

Motoren und Technik

Der SLK ist in fünf verschiedenen Varianten erhältlich. Der SLK 200 BlueEFFICIENCY fährt mit einem R4 Motor und schafft bis zu 240 km/h bei einer Leistung von 135 kW. Der Kraftstoffverbrauch liegt zwischen 6,4 und 6,8 Litern pro 100 Kilometer. Der SLK 250 BlueEFFICIENCY fährt ebenfalls mit einem R4 Motor und schafft mit 150 kW 244 km/h. Der Benziner verbraucht auf 100 Kilometern 6,9 bis 7,3 Liter. Der SLK 350 BlueEFFICIENCY leistet 225 kW und schafft bis zu 250 km/h bei einem Superkraftstoffverbrauch von 7,1 Litern pro 100 Kilometer. Der SLK 250 CDI Blue EFFICIENCY wurde mit einem R4 Motor ausgestattet und bietet seinem Fahrer mit 150 kW viel Freude. Der Diesel verbraucht auf 100 Kilometern zwischen 4,8 und 5,0 Liter. Der SLK 55 AMG wurde mit einem V8 Motor ausgestattet und bringt 250 km/h aufs Tacho bei einer Nennleistung von 310 kW. In 4,6 Sekunden schafft er es von 0 auf 100 zu beschleunigen und verbraucht 8,4 Liter auf 100 Kilometern.

Aktuelle Nachrichten

Daimler und BMW kooperieren bei induktivem Laden

Erstellt von Sven Holzhauer am 10. Juli 2014, 13:40 Uhr

Die Autobauer Daimler und BMW planen eine gemeinsame Kooperation für eine Ladestation für Elektroautos und Plug-in Hybriden. Dies gab man am Dienstag bekannt. Das System besteht aus zwei Komponenten. Die erste ist die Primärspule, welche auf dem Boden der Garage untergebracht ist. Die zweite Komponente ist die Sekundärspule, die sich im Fahrzeugboden befindet. Diese beiden […]

weiterlesen »

Mercedes S 63 AMG Coupé auf New Yorker Automesse

Erstellt von Sven Holzhauer am 20. März 2014, 14:20 Uhr

Mercedes stellt die sportliche Version des neuen S-Klasse Coupés auf der New York Auto Show der Weltöffentlichkeit vor. Das Sportcoupé der S-Klasse bekommt einen 585 PS sarken Achtzylinder auf Wunsch sogar mit Allradantrieb. Neues Mercedes Benz S 63 AMG Coupé   Nachdem Mercedes auf dem Genfer Autosalon das neue S-Klasse Coupé vorgestellt hatte, folgt nun […]

weiterlesen »

Die neue Mercedes-Benz M-Klasse

Erstellt von Jens Wagner am 30. Juni 2011, 12:59 Uhr

Mit überwältigend geringem Verbrauch, neuester Technologie und bestechendem Design geht die neue M-Klasse von Mercedes bereits in die dritte Generation über. Der SUV verbraucht ganze 25% weniger Kraftstoff als die vorigen Modelle und auch in Sachen Komfort setzt die neue M-Klasse Maßstäbe. Die an die Bedürfnisse des Fahrers angepasste Innenausstattung verspricht nicht nur ein angenehmes, […]

weiterlesen »

Mercedes-Benz SLK 200 Neu- und Gebrauchtwagen Angebote
  
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen