Letzte Bewertungen
Fiat New PandaGottfried2013-09-08 18:13:34Mein Panda ist jetzt ein knappes dreiviertel Jahr alt. ...Bewertung:
Alfa RomeoDaniel t.2013-02-12 10:06:01die Marke ALfa-Romeo ist mir sehr am Herzen gewachsen i...Bewertung:
PorscheSimon2013-02-12 10:01:18habe mir vor einen jahr einen Porsche Caymen gekauft. ...Bewertung:

MINI Cabrio

Das MINI Cabrio bietet neben dem einzigartigen Gokard-Feeling, Sicherheit, tolle Ausstattungsmerkmale und eine schöne Optik. Durch den niedrigen Schwerpunkt kann man mit diesem Cabrio schnell an Geschwindigkeit gewinnen ohne einen hohen Verbrauch zu erzielen. Ein angenehmer Gefährte, mit dem man eine Menge Spaß haben kann und alle Blicke auf sich zieht.

 

Ausstattung und Design

Durch die verchromte Umfassung des Kühlergrills bekommt das MINI Cooper Cabrio einen eigenständigen Charakter. Am Heck wurden markante Akzente gesetzt, sodass die neuen LED Rückleuchten den Blinker in der Mitte haben und das Hecklicht ober- und unterhalb dessen leuchtet. Auch das Interieur kann sich sehen lassen. Dank des offenen Verdecks wird die tolle Innenausstattung nicht nur der Besitzer selbst, sondern auch alle Menschen um einen herum, bewundern können. Das elegante und zugleich sportliche Design sticht direkt ins Auge. Auch mit Side Scuttles und integrierten Blinkleuchten in orange ist der MINI ausgestattet. Dank der aufrechten Frontscheibe bekommt man genügend frische Luft ab, jedoch keine störende Zugluft. Auch der Frontstoßfänger wurde markant markiert, indem er vollständig verchromt wurde und so auch von von Vorne für ein optisches Highlight sorgt. Die Türgriffe sind ebenfalls verchromt. Die Auspuffanlage präsentiert sich mit einem Nachschalldämpfer und einem Auspuffendrohr mit stylischer Chromblende.

 

Motoren und Technik

Das Cabrio wird unter Anderem mit 90 kW (122 PS) angeboten und bietet eine Höchstgeschwindigkeit von 198 km/h. Beschleunigen kann man mit dem kleinen Flitzer in 9,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Sparsam ist er ebenfalls, da er gerade mal 5,7 Liter auf 100 Kilometern verbraucht. Auch mit 85 kW ist er als Benziner erhältlich. Aber auch als Diesel kann man den MINI Cabrio erwerben. Hier wird er mit 112 PS angeboten und ist dank seiner neusten Common-Rail-Technologie noch sparsamer. Mit einem kombinierten Verbrauch von gerade mal 4 Litern auf 100 km/h kann man sich nicht beschweren. Der Diesel fährt bis zu 194 km/h und garantiert höchsten Fahrspaß. Das Cabrio weist in seiner Klasse die niedrigsten CO2 Emissionen (105 g/km) auf. Die automatische Stabilitätskontrolle verhindert ein Durchdrehen der angetriebenen Vorderräder und sorgt darüber hinaus für ein optimales Anfahrverhalten. Vier Bremsscheiben sorgen mit ABS und CBC für ein sicheres Bremsverhalten. EBV kontrolliert das Verhältnis der Bremskraft zwischen Vorder- und Hinterachse. Das Cabrio ist mit vier Airbags ausgestattet, die den Kopf und den Oberkörper bei einem Unfall schützen. Darüber hinaus wurden Kopf-Thorax Airbags angebracht, um das Risiko im Kopf- und Brustbereich bei einem Seitenaufprall zu verringern.

Der Mini Cabrio im Test
Aktuelle Nachrichten

Mini baut seine Modellpalette weiter aus: Der kleine Bruder des X6

Erstellt von am 27. September 2012, 9:35 Uhr

Der neue Mini Cooper Paceman ist die nun siebte Variante des kleinen Briten und bietet eine Mischung aus SUV und Coupé, die sich stark am großen Bruder anlehnt. In den Handel kommen soll der Viersitzer im März ab 23.800 Euro. Im Übrigen: Nach dem Countryman das zweite Model, bei dem alle vier Räder angetrieben werden […]

weiterlesen »

MINI One Cabrio Neu- und Gebrauchtwagen Angebote
  
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen