Letzte Bewertungen
Fiat New PandaGottfried2013-09-08 18:13:34Mein Panda ist jetzt ein knappes dreiviertel Jahr alt. ...Bewertung:
Alfa RomeoDaniel t.2013-02-12 10:06:01die Marke ALfa-Romeo ist mir sehr am Herzen gewachsen i...Bewertung:
PorscheSimon2013-02-12 10:01:18habe mir vor einen jahr einen Porsche Caymen gekauft. ...Bewertung:

MINI Roadster

Im Bereich des Automobilbaus wird es immer wieder deutlich das es vor allem die kleinen Unterschiede sind, welche oftmals eine große Wirkung haben. So wird der neue MINI Roadster von Kennern des Automobilbaus als ein ernst zu nehmender Konkurrent für das bisher angebotene Cabrio angesehen. Was den MINI Roadster jedoch so besonders macht, wird erst im Rahmen einer näheren Betrachtung deutlich.

 

Ausstattung und Design

Das Design der neuesten Kreation aus dem Hause BMW wirkt auf den ersten Blick relativ puristisch. Sowohl der abgesetzte Kofferraum als auch die stark geneigten A-Säulen tragen zu einer maximalen Höhe von lediglich 1,39 Metern bei. Um den Charme vergangener Zeiten aufzugreifen, verfügt der MINI Roadster über ein Verdeck aus Stoff, welches sich jedoch nur von Hand betätigen lässt. Um auch großen Personen ein Höchstmaß an Komfort bieten zu können, lassen sich die straff gepolsterten Sitze individuell auf nahezu jede Körpergröße einstellen. Bereits aus dem MINI Cabrio bekannt ist das Cockpit des Roadsters. So lenkt auch weiterhin ein zentraler Tacho den Blick des Fahrers auf das Wesentliche. Auf das Wesentliche beschränkt sich auch der Kofferraum des Roadsters. Dieser hat ein maximales Fassungsvermögen von bis zu 240 Litern und lässt sich dank einer besonders niedrigen Ladekante relativ leicht beladen.

 

Der Mini Roadster im Test

Motoren und Technik

Die von BMW bisher angebotene Motorenpalette wurde einer konsequenten Überarbeitung unterzogen. So stellt der MINI Roadster Cooper mit einem 1,6-Liter-Benziner den Einstieg in das Segment der Cabrios auf Kleinwagenbasis dar. Wem die maximale Leistung von 122 PS jedoch nicht ausreicht, sollte den MINI Roadster Cooper S in seine engere Wahl einbeziehen. Seine 184 PS beschleunigen den Roadster in weniger als 7 Sekunden von 0 auf Tempo 100. Die maximale Höchstgeschwindigkeit des MINI Roadster Cooper S wird seitens der Entwickler mit 227 Kilometern pro Stunde angegeben. Damit den potenziellen Kunden angesichts dieser Fahrleistungen jedoch nicht die Haare zu Berge stehen verbraucht der MINI Roadster im Durchschnitt lediglich 6 Liter.

  
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen