Letzte Bewertungen
Fiat New PandaGottfried2013-09-08 18:13:34Mein Panda ist jetzt ein knappes dreiviertel Jahr alt. ...Bewertung:
Alfa RomeoDaniel t.2013-02-12 10:06:01die Marke ALfa-Romeo ist mir sehr am Herzen gewachsen i...Bewertung:
PorscheSimon2013-02-12 10:01:18habe mir vor einen jahr einen Porsche Caymen gekauft. ...Bewertung:

Porsche Cayman

Der Cayman ist keineswegs ein kleiner 911, auch kein Boxster Coupé, sondern ein ganz eigenes besonderes Modell. Wenn ein Porsche überhaupt vernünftig sein kann, dann ist es neben dem Cayenne wohl der Cayman. Auch wenn für Porsche-Puristen nur ein „Neunelfer“ ein echter Porsche ist, so bietet der Cayman gegenüber dem Klassiker doch handfeste Vorteile, ohne dass auf Fahrfreude verzichtet werden müsste.

 

Ausstattung und Design

Der Cayman ist – warum auch immer – etwas teurer als der offene Boxster, jedoch mindestens 37.000 Euro günstiger als der günstigste 911-er. Exakt 50.790 Euro kostet die Eintrittskarte in die Porsche Cayman-Welt. Dafür gibt es einen Dreiliter-Sechszylinder mit 265 PS. Das reicht natürlich, lässt sich aber mit Cayman S (62.571 Euro, 320 PS) und Cayman R (69.830 Euro, 330 PS) noch steigern. Im (sportlichen) Alltag genügt die Basisversion den meisten Ansprüchen. Die Ausstattung ist komplett, aber nicht wirklich sportlich. Das wird sie erst beim Cayman R, der mit Sportfahrwerk, Schalensitzen und Quersperre antritt. Absolut unverständlich, dass beim R dafür Klimaanlage und Radio(!) entfallen. Bei der Basis muss dagegen auf nichts verzichtet werden, Gegen Aufpreis gibt es Klimaautomatik (643 Euro), Bi-Xenon-Kurvenlicht (1559 Euro) und vollelelektrische Sitzverstellung (1.511 Euro). Das hört sich sehr vernünftig an, und das ist es auch. Nur die Lederausstattung erinnert mit ihrem Aufpreis von mindestens 3.076 Euro daran, dass eben auch ein vernünftiger Porsche ein Porsche ist. Das Design des Cayman hat die typische Porsche-Silhouette, die schon ein Kind im Kindergartenalter zeichnen kann. Einfach, aber genial. Das Heck des Cayman wirkt muskulös und sogar um einiges gefälliger als das des großen Bruders 911.

 

Der Porsche Cayman im Test

Motoren und Technik

So ein Sechszylinder-Boxermotor ist immer ein beträchtlicher Lustfaktor. Auch beim Cayman. Der Sound ist einzigartig. Wem das nicht reicht, der ordert für den Preis einer guten Hifi-Anlage den Sportauspuff (2.154 Euro). Die für 8.033 Euro Aufpreis erhältlichen Keramikbremsen sind natürlich imageträchtig; wer mit dem Cayman keine Rennen fährt, kommt im Alltag mit den ohnehin sehr guten Serienbremsen klar. Geschaltet wird der Cayman mit knackigem Sechsganggetriebe, gegen 571 Euro Aufpreis sogar mit Schaltwegverkürzung. Wer 2.945 Euro drauflegt, erhält ein noch besseres Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe inklusive Schaltwippen am Lenkrad.

Aktuelle Nachrichten

Rekordzeit für Porsche 918 Spyder auf Nordschleife

Erstellt von Sven Holzhauer am 17. September 2013, 15:09 Uhr

Der neue Hybrid Supersportwagen Porsche 918 Spyder hat auf der Nürburgring-Nordschleife einen neuen Rundenrekord für Serienfahrzeuge eingefahren. Mit einer angepeilten Rundenzeit von unter 7 min. ging man auf Zeitenjagd. Doch was dann kam, hätte man auch nicht erwartet. In den ersten paar Runden fuhr der 918 eine Rundenzeit von 7:01 min und man konnte schon […]

weiterlesen »

Porsche wird immer erfolgreicher

Erstellt von Jens Wagner am 3. Mai 2012, 12:57 Uhr

Das Automobilunternehmen Porsche schreibt neue Rekorde, was die Umsatzzahlen im Vergleich zu der Vergangenheit angeht. Die Luxusmarke boomt weltweit in China, den USA und Deutschland. Für das erste Jahresquartal 2012 hat Porsche einen signifikanten Gewinnanstieg verzeichnet. Diese erfreuliche Nachricht wurde seitens der Firma in Stuttgart, vergangenen Donnerstag bekannt gegeben.

weiterlesen »

Porsche Cayman Neu- und Gebrauchtwagen Angebote
  
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen