Renault Laguna

Unter Kennern des Automobilbaus wird der Bereich der Entwicklung eines Automobils nicht selten als eine reizvolle Alternative zur Politik angesehen. So werden nicht nur die Oberhäupter eines Staates vom jeweiligen Volk gewählt. Der neue Renault Laguna beispielsweise wartet mit einem umfangreichen Wahlprogramm auf, um die Herzen der potenziellen Wähler zu gewinnen.

 

Ausstattung und Design

Das Design des neuen Renault Laguna konzentriert sich auf das Wesentliche. So steht in erster Linie die Qualität des eleganten Franzosen im Vordergrund. Sein konservatives Auftreten sorgt dennoch für ein Höchstmaß an Vertrauen. Die breite Heckklappe des neuen Renault Laguna erweist sich in Kombination mit einem maximalen Kofferraumvolumen von bis zu 1.337 Litern als relativ urlaubstauglich. Damit die Passagiere während der Reise einen kühlen Kopf bewahren verfügt der neue Renault Laguna je nach Ausstattungsniveau über eine getrennt regelbare Klimaautomatik. Durch unterschiedliche Modi lässt sich die Stärke der Luftverteilung individuell anpassen. Sollte es beispielsweise zu einer ungenügenden Reinheit der Luft kommen erfolgt ein automatischer Wechsel auf Umluft.

 

Der Renault Laguna im Test

Motoren und Technik

Sowohl im Renault Laguna Dynamique als auch im Renault Laguna Grandtour Dynamique kommt ein besonders effizienter Common-Rail-Turbodiesel zum Einsatz. Der Energy dCi 150 verfügt über eine innovative Start-Stopp-Automatik und stellt dem Fahrer eine maximale Leistung von sage und schreibe 150 PS zur Verfügung. Mit einem maximalen Drehmoment von durchzugsstarken 340 Newtonmetern verfügt der Renault Laguna Energy dCi 150 sowohl in der Stadt als auch auf der Autobahn über ausreichende Reserven. Dank einer intelligenten Rückgewinnung der Bremsenergie sowie zahlreicher weiterer Technologien verbraucht der Renault Laguna Energy dCi 150 im Durchschnitt nur 4,5 Liter. Der Verbrauch des Renault Laguna Grandtour Energy dCi 150 liegt bei nur 4,6 Litern. Der reduzierte Normverbrauch trägt jedoch maßgeblich zu den besonders niedrigen CO2-Emissionen des Renault Laguna Energy dCi 150 bei. Während der durchschnittliche CO2-Ausstoß der Limousine bei 118 Gramm pro Kilometer liegt, gibt der Kombi lediglich zwei Gramm mehr des schädlichen Gases an die Umwelt weiter. Trotz der relativ bescheidenen technischen Daten wird schnell deutlich das der Renault Laguna Energy dCi 150 sowohl Kraft als auch Sparsamkeit gekonnt miteinander vereint.

Renault Laguna Neu- und Gebrauchtwagen Angebote
  
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen