Letzte Bewertungen
Fiat New PandaGottfried2013-09-08 18:13:34Mein Panda ist jetzt ein knappes dreiviertel Jahr alt. ...Bewertung:
Alfa RomeoDaniel t.2013-02-12 10:06:01die Marke ALfa-Romeo ist mir sehr am Herzen gewachsen i...Bewertung:
PorscheSimon2013-02-12 10:01:18habe mir vor einen jahr einen Porsche Caymen gekauft. ...Bewertung:

Seat Altea

Der Seat Altea weist neben seiner tollen Optik ein äußerst weitläufiges Raumangebot auf, sodass der kompakte Van ein sicherer Gefährte für die ganze Familie darstellt. Die dynamischen Linienführungen sorgen für ein optisches Highlight, sodass man sich gerne überall mit dem smarten Van blicken lässt.

 

Ausstattung und Design

Die überaus stilvolle Front zeugt von Entschlossenheit und Selbstbewusstsein. Die katzenaugenartigen vorderen Scheinwerfer sorgen für ein schwungvolles Auftreten. Die markante Linienführung und die prachtvolle äußere Form verleihen dem Seat Altea einfach einen Charakter, den sich jeder Autofahrer nur wünschen kann. Im Inneren bietet der Seat jedem seiner Mitfahrer einen komfortablen Raum, auf dem man auch längere Fahrten genießen kann. In puncto Sicherheit kann man den Altea kaum übertreffen. Beim Euro-NCAP-Klassifikationstest bekam er 5 Sterne für die innere Sicherheit und 4 Sterne für Kindersicherheit verliehen – ein durchaus zufriedenstellendes Ergebnis. Die Innenausstattung bietet alles was das Herz begehrt. Von einem Dreispeichenlenkrad aus Leder über Getränkehalter im vorderen mittleren Armaturentafelbereich bis hin zu einem variabel herausnehmbaren Ladeboden, einer Lenksäule mit Höhen- und Längeneinstellung, Schaltwippen am Lenkrad für einen manuellen Gangwechsel oder auch Sonnenblenden auf Fahrer- sowie Beifahrerseite mit beleuchtetem Make-up Spiegel im Inneren.

 

Der Seat Altea im Test

Motoren und Technik

Der Seat Altea ist mit vielen verschiedenen Benzin- und Dieselmotoren erhältlich. Der 1.4 Benziner mit 63 kW (85 PS) schluckt auf 100 km beispielsweise 6,5 Liter. Der 1.2 TSI Ecomotive wurde mit 77 kW ausgestattet und verbraucht 5,7 l/100km. Das leistungsstärkste Modell wurde mit 160 PS ausgestattet und verbraucht auf 100 km 6,7 Liter. Der 1.6 TDI CR Dieselmotor leistet bei einem Verbrauch von 4,8 l/100km 66 kW (90 PS). Der 1.6 TDI CR mit 77 kW (105 PS) verbraucht ebenfalls 4,8 l/100km. Die beiden leistungsstärksten Dieselmotoren wurden mit 103 kW (140 PS) ausgestattet: Der 2.0 TDI CR verbraucht 4,9 l/100km und besitzt ein 6-Gang-Schaltgetriebe. Der 2.0 TDI CR DSG verbraucht 5,5 l/100km und besitzt ein 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Das automatisierte Schaltgetriebe wird mittels zwei Teilgetrieben in ein vollautomatisches Gangwechselgetriebe ohne Zugkraftunterbrechung verwandelt. Im Gegensatz zu Automatikgetrieben mit hydraulischem Drehmomentwandler erfolgt die Übertragung hier über eine von zwei Kupplungen, die die beiden Teilgetriebe mit dem Antrieb verbinden.

Aktuelle Nachrichten

Veränderung beim SEAT Leon

Erstellt von Jens Wagner am 21. Oktober 2011, 13:12 Uhr

Der Seat Leon ist ein bekanntes und zuverlässiges Modell auf deutschen Straßen. Seat hat nun allerdings eine Abänderung an den verschiedenen Ausstattungsvarianten vorgenommen. So wird der an sich sportliche Flitzer noch sportlicher. Das Zeichen FR, welches Formula Racing bedeutet, wurde bisher nur an die Motorisierungen von dem 211 PS Benzinmotor und dem 170 PS Dieselmotor […]

weiterlesen »

Seat Altea Neu- und Gebrauchtwagen Angebote

Erfahrungsberichte von Besuchern zu Seat Altea

Durchschnittliche Bewertung:
(3 von 5 Sternen | 1 Bewertungen)
 
 
Hatte vor ein paar Jahren einen Seat Altea und war mit ...

Hatte vor ein paar Jahren einen Seat Altea und war mit seiner Ausstattung usw. zwar zufrieden, jedoch war der Spritverbrauch viel zu hoch, weswegen ich mich wieder von dem Seat getrennt habe. Im Nachhinein, wenn ich die heutigen Spritpreise sehe eine gute Entscheidung.

3 von 5 Sternen
 
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen