Letzte Bewertungen
Fiat New PandaGottfried2013-09-08 18:13:34Mein Panda ist jetzt ein knappes dreiviertel Jahr alt. ...Bewertung:
Alfa RomeoDaniel t.2013-02-12 10:06:01die Marke ALfa-Romeo ist mir sehr am Herzen gewachsen i...Bewertung:
PorscheSimon2013-02-12 10:01:18habe mir vor einen jahr einen Porsche Caymen gekauft. ...Bewertung:

Skoda Citigo

Der Skoda Citigo ist die neueste Entwicklung des tschechischen Automobilherstellers in der Klasse der Kleinstwagen. Seit April 2012 ist das Modell auf dem europäischen Markt erhältlich. Im März 2012 wurde er dazu auf dem Genfer Autosalon erfolgreich präsentiert. Der Citigo ist ein wichtiger Teil der „New Small Familiy“ des Volkswagenkonzerns. Zu dieser Familie gehören außerdem der VW up! und der Seat Mii.

 

Ausstattung und Design

Der Skoda Citigo wird wahlweise als drei- oder fünftürige Variante angeboten. Beide Varianten gibt es ausschließlich mit einem Steilheck. Der Citigo basiert auf der Konstruktion des VW up!, hat aber durch signifikante Veränderungen der Karosserie ein eigenes, unverwechselbares Design. Dazu gehören eine Frontschürze, eine breitere Heckschürze und größere hintere Seitenscheiben. Der Kleinstwagen von Skoda wird in den Varianten Active, Ambition und Elegance mit unterschiedlicher Ausstattung angeboten. Zur serienmäßigen Ausstattung aller drei Variationen gehören unter anderem eine elektronische Stabilisierungskontrolle (ESC), ein Antiblockiersystem (ABS), eine Antriebsschlupfregelung (ASR) und eine Servolenkung. In der Ausstattung Ambition und Elegance gibt es serienmäßig eine Höhenverstellung des Fahrersitzes und eine Zentralverriegelung. Die Variante Elegance bietet die umfangreichste, serienmäßige Ausstattung und beinhaltet unter anderem eine Klimaanlage und einen höhenverstellbaren Beifahrersitz.
Zu den innovativen, zusätzlichen Extras, die Skoda dem Kunden anbietet, zählt ein elektrisches Panoramaschiebedach und der Notbremsassistent „City Save Drive“. Dieser Assistent erkennt mittels eines Lasers bis zu einer Geschwindigkeit von 30 km/h unterschiedliche Gefahrensituationen und bremst das Fahrzeug automatisch ab.

 

Der Skoda Citigo im Test

Motoren und Technik

Der Skoda Citigo besitzt einen 1,0-Liter-Frontmotor mit drei Zylindern, 12 Ventilen und wahlweise 44 kW oder 55 kW. Den frontangetrieben Kleinstwagen gibt es auch als „Green Tec“ – Variante mit einem integrierten Start-Stopp-System, Leichtlaufreifen und einem Bremsenergierückgewinnungssystem. Dadurch reduziert sich der Benzinverbrauch und der CO2-Ausstoß. Alle Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 5. Die Modelle haben serienmäßig ein 5-Gang-Schaltgetriebe. Als Sonderausstattung bietet Skoda das automatische Getriebe 5-Gang-Tiptronic an. Der Citigo ist 3,56 Meter lang und hat dabei einen 251 Liter großen Kofferraum. Der Stauraum kann durch die umklappbare Rücksitzbank auf 951 Liter vergrößert werden. Alle Modelle sind serienmäßig mit Airbags und Seitenairbags ausgestattet. Die Modelle erhielten 2011 im Euro-NCAP-Crashtest fünf von fünf möglichen Sternen.

Skoda Citigo Neu- und Gebrauchtwagen Angebote
  
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen