Letzte Bewertungen
Fiat New PandaGottfried2013-09-08 18:13:34Mein Panda ist jetzt ein knappes dreiviertel Jahr alt. ...Bewertung:
Alfa RomeoDaniel t.2013-02-12 10:06:01die Marke ALfa-Romeo ist mir sehr am Herzen gewachsen i...Bewertung:
PorscheSimon2013-02-12 10:01:18habe mir vor einen jahr einen Porsche Caymen gekauft. ...Bewertung:

Skoda Fabia

Der Skoda Fabia wird seit 1999 von dem tschechischen Automobilhersteller Skoda als Nachfolgemodell des Skoda Felicia gebaut. Als wichtiger Baustein der Modellpalette des Mutterkonzerns Volkswagen entsteht der Fabia auf der gleichen Plattform wie der VW Polo und der Seat Ibiza. Seit dem Jahr 2007 wird der Kleinwagen als Skoda Fabia II angeboten und ist eine konsequente Weiterentwicklung des tschechischen Erfolgsmodells. Der Erfolg des Kleinwagens zeigt sich in zahlreichen Preisen, die dem Wagen verliehen wurden, unter anderem im Jahre 2007 das „Goldene Lenkrad“.

 

Ausstattung und Design

Den Skoda Fabia II gibt es ausschließlich fünftürig als Kombi oder mit einem Schrägheck. Vor 2007 wurde er zusätzlich als Fabia Sedan mit vier Türen und Stufenheck angeboten.
Der Fabia II ist zwei Zentimeter länger und vier Zentimeter höher als sein Vorgänger. Die Schrägheckvariante hat jetzt ein Kofferraumvolumen von 300 Litern und 1.163 Litern bei umgeklappter Rückbank. Der Kombi hat ein Ladevolumen von 480 Litern oder 1.485 Litern bei umgeklappter Rückbank. Der Fabia wird in den Varianten Active, Ambition und Elegance angeboten. Zusätzliche Variationen sind der besonders verbrauchsfreundliche Fabia Greenline, der sportliche Fabia RS und der Fabia Scout, eine Offroad-Ausführung des Kombis mit modifizierter Karosserie. Zahlreiche Sondermodelle wie Cool Edition, Family oder Monte Carlo runden das Angebot ab. Alle Modelle haben serienmäßig eine elektronische Stabilisierungskontrolle (ESC), ein Antiblockiersystem (ABS) und eine Antischlupfregelung (ASR) und sind komplett mit Fahrer- und Beifahrerairbags sowie Seitenairbags ausgestattet. Der Fabia erreichte bei dem NCAP – Euro – Crashtest vier von fünf möglichen Sternen. Der Fabia Elegance hat von allen Modellen die umfangreichste serienmäßige Ausstattung. Sie umfasst unter anderem eine Klimaanlage, höhenverstellbaren Fahrer- und Beifahrersitz und einen Bordcomputer.

 

Der Skoda Fabia RS im Test

Motor und Technik

Skoda bietet für den Fabia II eine breite Palette unterschiedlicher Motoren an. Die Benzinmotoren haben eine Leistung von 44-132 kW und die angebotenen Dieselmotoren eine Leistung von 51-77 kW. Serienmäßig besitzen alle Modelle ein 5-Gang-Schaltgetriebe. Den 1,2-Liter-TSI Benziner mit 77 kW und den 1,6-Liter-Benziner mit 132 kW offeriert Skoda mit einem 7-Gang-Doppelschaltgetriebe. Alle Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 5. Viele Benzinmotoren werden in einem Green tec – Paket zusammen mit Leichtlaufreifen, einem integrierten Start-Stopp-System und einer Bremskraftrückgewinnung abgeboten.

Skoda Fabia Neu- und Gebrauchtwagen Angebote
  
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen