Toyota Avensis

Der japanische Automobilhersteller Toyota ist seit seiner Gründung im Jahre 1937 für seine äußerst zuverlässigen Modelle bekannt. Der Toyota Avensis beispielsweise erfreut sich sowohl bei jungen Familien als auch bei namhaften Unternehmen einer wachsenden Beliebtheit. Hierzu tragen in erster Linie die moderaten Anschaffungskosten sowie die geringen Unterhaltskosten bei. Die Qualitäten des Toyota Avensis werden jedoch von Kennern des Automobilbaus als ein wesentlicher Meilenstein in der Geschichte des Automobils angesehen.
 

Ausstattung und Design

In Bezug auf das Design tritt der Toyota Avensis mit ausgewogenen Proportionen sowie einer dynamischen Linienführung in Erscheinung. Die weit ausgestellten Kotflügel lassen bereits auf den ersten Blick konkrete Rückschlüsse auf die überwältigende Performance des Toyota Avensis zu. Im Interieur überzeugt vor allem die Auswahl der verwendeten Materialen durch ein Höchstmaß an Qualität. So ziert je nach Ausstattungsvariante eine Maserung aus edlem Bambusholz die Armaturentafel des Cockpits.

Resultierend aus einer funktionalen und bedienungsfreundlichen Gestaltung des Cockpits lassen sich alle relevanten Informationen in einem zentral angebrachten Bordcomputer vereinen. Bereits ab Werk wartet der Toyota Avensis unabhängig von der Ausstattungsvariante mit einer manuellen Klimaanlage sowie elektrischen Fensterhebern auf. Zur aktiven Sicherheit der Fahrgäste trägt unter anderem ein sogenanntes Pre-Crash-System bei. Es leitet bei einer drohenden Kollision mit einem anderen Objekt automatisch den Bremsvorgang ein. Gleichzeitig sollen pulsierende Rücklichter den nachfolgenden Verkehr warnen.
 

Der Toyota Avensis im Test

Motoren und Technik

Unter der Motorhaube des Toyota Avensis arbeitet auf Wunsch ein 1.998 ccm großer Vierzylinder. Dank einer maximalen Leistung von kraftvollen 93 PS verfügt der Toyota Avensis 2.0 D-4D sowohl auf der Autobahn als auch in der Stadt über ausreichende Reserven. Ein maximales Drehmoment von 310 Newtonmetern bei bereits 1.800 Umdrehungen pro Minute beschleunigt den Toyota Avensis in nur 9,7 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100.

Ein manuelles 6-Gang-Getriebe zeichnet sich hierbei für die Übertragung der Kraft auf die Straße verantwortlich. Der durchschnittliche Verbrauch des geräumigen Japaners wird seitens der Verantwortlichen bei Toyota mit 5,4 Litern angegeben. Ein durchschnittlicher CO2-Ausstoß von nur 143 Gramm pro Kilometer trägt darüber hinaus maßgeblich zur positiven Umweltbilanz des Toyota Avensis bei.

Toyota Avensis Neu- und Gebrauchtwagen Angebote
  
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen