VW (Volkswagen)

Die Volkswagen AG ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, welches seinen Hauptsitz in Wolfsburg hat. Die Stammmarke des Unternehmens ist die Automarke VW, inzwischen befindet sich eine Vielzahl anderer Hersteller im Besitz des Konzerns. Marken wie Audi, Seat und Skoda gehören beispielsweise zur Volkswagengruppe. Insgesamt umfasst das Unternehmen über 300.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von etwa 120 Milliarden Euro. Dabei ist die Volkswagen AG der drittgrößte Automobilhersteller der Welt und der Größte Europas.

 

Historie der VW Automobile

Die grundlegende Idee des Konzerns ist im Dritten Reich entstanden, als man ein Fahrzeug erschaffen wollte, welches die breiten Massen anspricht. Es sollte günstig sein, über mehrere Sitze verfügen und eine entsprechende Geschwindigkeit erreichen, um auf Autobahnen effektiv fahren zu können. Da der Krieg jedoch auch wirtschaftliche Opfer mit sich brachte, wurden in den Werken von Volkswagen fast ausschließlich die berühmten Kübelwagen für den Krieg produziert. Eine Serienproduktion von zivilen Fahrzeugen war nicht wirklich möglich, da die Weichen auf Rüstung gestellt waren. Nach Ende des Krieges begannen die alliierten Besatzungsmächte, den Konzern zu lenken. Erst nach 1945 erhielt die Marke den offiziellen Namen Volkswagen und begann, Fahrzeuge für die Bevölkerung zu produzieren. Zu den bekanntesten Autos dieser Zeit zählt sich beispielsweise der VW Käfer, der mit 22 Millionen verkauften Exemplaren das meistverkaufte Auto der Welt ist. Mit der Zeit wuchs das Unternehmen und hatte so die Möglichkeit, in andere Länder zu expandieren und verschiedene Automarken aufzukaufen. So begann man, die verschiedenen Technologien zu kombinieren und eine gut funktionierende Produktion aufzubauen.

 

Der heutige Stand von VW

Heutzutage ist fast jedes fünfte Auto, das auf europäischen Straßen unterwegs ist, ein Volkswagen. Das resultiert aus der Tatsache, dass die Modelle von VW viele Bevölkerungsschichten ansprechen. Neben Kleinstwagen wie dem VW Fox oder dem VW Lupo begeistert die Marke auch mit anderen kleinen Modellen, wie etwa dem VW Polo. Ein weiteres Fundament des Unternehmens stellt der VW Golf dar. Diesen gibt es, wie den Polo auch, in der GTI – Variante, die über mehr Sportlichkeit verfügt. Außerdem gibt es den Golf R, der die Rennversion darstellt. Die großen Modelle von VW sind der VW Passat und der VW Phaeton, wobei Letzterer ein Oberklassewagen ist.

Volkswagen Neu- und Gebrauchtwagen Angebote

Erfahrungsberichte von Besuchern zu VW (Volkswagen)

Durchschnittliche Bewertung:
(5 von 5 Sternen | 3 Bewertungen)
 
 
Ich bin mit meinem VW Polo sehr zufrieden. Ich habe das...

Ich bin mit meinem VW Polo sehr zufrieden. Ich habe das Auto mit ca. 13.000 Kilometern vor ca. einem 3/4 Jahr gekauft. (Baujahr 2011) Bis jetzt fährt das Auto klasse und ich hoffe das ich noch lange meinen Spaß damit haben werde. 🙂

4 von 5 Sternen
Ich fahre seit Jahren einen Golf 3. Ich bin seit über ...

Ich fahre seit Jahren einen Golf 3. Ich bin seit über einem Jahrzehnt mit dem Auto sehr zufrieden. Bis auf die Verschleißteile ist noch nie etwas kaputt gegangen oder wurde erneuert.

Volkswagen steht für Qualität und ist dafür auch bekannt.

PS: Mein Golf hat jetzt um die 350.000 Km auf dem Buckel!

5 von 5 Sternen
Ich fahre nun VW schon seit einigen Jahren (Polo, Golf)...

Ich fahre nun VW schon seit einigen Jahren (Polo, Golf) und ich bin sehr überzeugt von der Qualität der Marke. Ich hatte noch nie größere Probleme, die die Mobilität in irgendeiner weise eingeschränkt haben.

5 von 5 Sternen
 
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen