Letzte Bewertungen
Fiat New PandaGottfried2013-09-08 18:13:34Mein Panda ist jetzt ein knappes dreiviertel Jahr alt. ...Bewertung:
Alfa RomeoDaniel t.2013-02-12 10:06:01die Marke ALfa-Romeo ist mir sehr am Herzen gewachsen i...Bewertung:
PorscheSimon2013-02-12 10:01:18habe mir vor einen jahr einen Porsche Caymen gekauft. ...Bewertung:

Subaru Outback

Im Segment der Geländewagen hat der japanische Automobilhersteller Subaru bisher eine Nebenrolle gespielt. Der neue Subaru Outback soll der längst in Vergessenheit geratenen Marke zu einem neuen Leben verhelfen. Höchste Werte in Bezug auf die Zufriedenheit der Kunden, sowie zahlreiche technische Neuerungen, sollen bei der Zielerreichung behilflich sein. Lediglich das Design des neuen Subaru Outback sorgt für kontroverse Diskussionen.
 

Ausstattung und Design

Ein Großteil der potenziellen Kunden ordnet den neuen Subaru Outback in das Segment der Kombis ein. Nur wenige Betrachter erkennen in dem soliden Japaner einen echten Geländewagen. Hierzu trägt unter anderem die relativ geringe Höhe des Japaners bei. Lediglich die kleine Lufthutze auf der Motorhaube, sowie die weit ausgestellten Radhäuser, sollen erste Rückschlüsse auf das Potenzial des neuen Subaru Outback zulassen. Das Ziel dieser neuartigen Designlinie liegt auf der Hand. So machen es sich die verantwortlichen Entwickler zur Aufgabe an die legendären Erfolge des Motorsports anzuknüpfen. Bisher unzugängliche Waldwege können nun dank einer Bodenfreiheit von 190 Millimetern problemlos passiert werden. Im Innenraum des neuen Subaru Outback geht es wesentlich gemütlicher her. Bereits ab Werk verfügt der neue Subaru Outback über eine umfangreiche Serienausstattung. So tragen beispielsweise die elektrisch verstellbaren Ledersitze maßgeblich zum Fahrkomfort bei.
 

Motoren und Technik

Im direkten Vergleich mit der Konkurrenz aus Europa wird relativ schnell deutlich das sich vor allem der 2,0 Liter große Dieselmotor einer wachsenden Beliebtheit erfreut. Aus einem Hubraum von 1.998 ccm schöpft der Vierzylinder eine maximale Leistung von ehrwürdigen 150 PS. Ein maximales Drehmoment von eindrucksvollen 350 Newtonmetern bei bereits 1.800 Umdrehungen pro Minute stellt vor allem im Gelände ausreichende Reserven zur Verfügung. In nur 9,5 Sekunden beschleunigt der 1.570 Kilogramm schwere Subaru Outback von 0 auf Tempo 100. Mit einem durchschnittlichen Verbrauch von nur 6,4 Litern sowie einem maximalen CO2-Ausstoß von 167 Gramm pro Kilometer hängt der neue Subaru Outback die Konkurrenz aus Europa ab. Die Qualität seines neusten Modells lässt sich der japanische Automobilhersteller relativ großzügig vergüten. Wer es in Erwägung zieht einen Subaru Outback sein Eigen zu nennen, muss mit einem Basispreis von 42.100 Euro kalkulieren.

Subaru OUTBACK Neu- und Gebrauchtwagen Angebote
   
Bewertung schreiben

Ihre Bewertung:

 
Aktuelle Nachrichten
24. März 2015, 13:55 Uhr
Unterhaltskosten vor ...
Die Unterhaltskosten werden oft unterschätzt. Auf lange Sicht machen s...
» weiterlesen
12. September 2014, 11:04 Uhr
Opel kündigt weitere...
Opel präsentiert nach den Modellen Adam und Corsa innerhalb von 30 Mon...
» weiterlesen